Besuch

Das GAA-Museum befindet sich nördlich vom Stadtzentrum von Dublin im Croke Park Stadion, dem Hauptsitz der Gaelic Athletic Association (GAA).


Das Croke Park Stadion befindet sich nördlich von Dublin zwischen Drumcondra und Ballybough. Im Westen grenzt es an die Jones Road, im Norden an die Clonliffe Road, im Osten an die St. James Avenue und im Süden an den Royal Canal.


Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch zu Fuß vom Stadtzentrum von Dublin leicht zu erreichen. Für Autofahrer steht ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung.


Das GAA-Museum ist eine der größten Besucherattraktionen Dublins und ganzjährig täglich geöffnet, auch an Spieltagen. Der Eintrittspreis beinhaltet eine Führung durch das Croke Park Stadion, für Gruppen mit 20 oder mehr Personen sind Rabatte und weitere Sonderangebote erhältlich.


Ein Besuch im GAA-Museum und eine Führung durch das Croke Park Stadion machen der ganzen Familie Spaß und sind für alle Altersgruppen geeignet. Eine Reihe von interessanten und unterhaltsamen Besichtigungen und Aktivitäten sind besonders auf Kinder zugeschnitten.


Das 2010 modernisierte Museumscafé bietet ein ganz neues gastronomisches Erlebnis mit neuen Speisen und einem neuen Look.